Rendite Management Concept GmbH

Radefeld web neu 5

Firmen bewerten die Große Kreisstadt mit der Schulnote 2 - Die

Ergebnisse der Standortumfrage 2019 der IHK und HWK stehen fest

 

Die Große Kreisstadt Schkeuditz, in dessen Ortsteil Radefeld sich unser aktuelles Bestandsobjekt (mehr dazu hier: https://bit.ly/389Oeud) befindet, hat von den ortsansässigen Unternehmen gute Noten als Wirtschaftsstandort erhalten. Die Ergebnisse einer entsprechenden Umfrage stellten Oberbürgermeister Rayk Bergner (CDU) und der Präsident der Industrie- und Handelskammer Leipzig, Kristian Kirpal, Anfang Juli vor. Insgesamt bewerten Schkeuditzer Firmen ihren Wirtschaftsstandort mit der Schulnote 2,0.

 

Birkenweg web ganz neu 3

 

Bereits Ende Juni wurden die lokalen Ergebnisse der aktuellen Standortumfrage in Mitteldeutschland von der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie von der Handwerkskammer zu Leipzig bei dreizehn Vorort-Terminen mit den Oberbürgermeistern und Bürgermeistern der beteiligten Städte präsentiert. An der Standortumfrage hatten sich im Sommer vergangenen Jahres insgesamt 809 Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Leipzig beteiligt.

 

Punkten kann die Stadt Schkeuditz nach Einschätzung der ansässigen Unternehmen zum Beispiel bei der überregionalen Verkehrsanbindung, Naherholungsmöglichkeiten und der Erreichbarkeit der Stadtverwaltung für Unternehmen. Auch die allgemeinen Lebenshaltungskosten, die Einkaufsmöglichkeiten und die Angebote zur Kinderbetreuung werden den Erwartungen in hohem Maße gerecht.

 

Radefeld web neu 15

 

Im genaueren Ergebnis der Zufriedenheitseinschätzung aller an der Umfrage teilnehmenden 54 Unternehmen in Schkeuditz kann mit der „Versorgungssicherheit mit Strom“ nur ein Standortfaktor das Prädikat „sehr zufrieden“ erzielen. Wie bereits 2014 wurde im Durchschnitt kein Standortfaktor mit „sehr unzufrieden“ bewertet.

 

Mit 34 Standortfaktoren sind die Schkeuditzer Unternehmen „eher zufrieden“ und mit 14 „eher unzufrieden“. Unter den zehn Standortfaktoren mit der größten Zufriedenheit finden sich sechs, die bereits 2014 unter den Top 10 rangierten. Herausgefallen sind die Standortfaktoren „Nähe zu allgemeinbildenden Schulen“, „Angebote des öffentlichen Personennahverkehrs“ und „Verfügbarkeit von Gewerbeflächen/-immobilien“.

 

Diese wurden abgelöst durch die „Freizeit-, Kultur- und Sportmöglichkeiten“ sowie die erstmals abgefragten Faktoren „Allgemeine Lebenshaltungskosten“ und „Einstellung der Stadtverwaltung gegenüber Unternehmen“. Des Weiteren wurde der Faktor „Versorgungssicherheit bei Energie“ durch den ebenfalls neu aufgenommenen Faktor „Versorgungssicherheit mit Strom“ ersetzt. Unter den zehn Standortfaktoren mit der größten Zufriedenheit sind somit die Hälfte sogenannte „weiche“ Standortfaktoren, die vorranging die allgemeine Standortattraktivität der Stadt zum Ausdruck bringen.

 

Radefeld web neu 10

 

Auch mit der medizinischen Versorgung und der Kaufkraft bzw. dem Absatzpotenzial vor Ort sind die Schkeuditzer Betriebe zufriedener als Unternehmen in vielen anderen Städten Mitteldeutschlands. Handlungsbedarf besteht hingegen unter anderem bei der Breitbandanbindung bzw. High-Speed-Internet. Weniger zufrieden als bei der vorherigen Umfrage im Jahr 2014 sind die Schkeuditzer Unternehmen unter anderem mit den Kaufpreisen für Gewerbeflächen/-immobilien.

 

Hinsichtlich der Standortfaktoren, mit denen die Unternehmen am unzufriedensten sind, gab es gegenüber der Umfrage im Jahre 2014 durchaus größere Veränderungen. Dies trifft insbesondere auf die Anzahl der Standortfaktoren zu, mit denen die Betriebe „eher unzufrieden“ sind. Waren es 2014 gerade einmal vier Faktoren, so ist die Zahl – wie bereits erwähnt – auf nunmehr 14 gestiegen.

 

In den Top 10 der Faktoren mit der größten Unzufriedenheit sind – wie vor fünf Jahren – die „Höhe der Grund- und der Gewerbesteuer“ sowie die „Verfügbarkeit von Hochschulabsolventen“ zu finden. Dazu gesellen sich mit der „Verfügbarkeit von Facharbeitern/Meistern, von Auszubildenden und von Hilfskräften“ weitere drei Faktoren aus dem Themenkomplex „Beschäftigung“. Mit den „Kommunalen Angeboten zur Wirtschaftsförderung“, dem „Zugang zu Verwaltungsleistungen mittels E-Government“ und der „Kooperation mit Berufsschulen“ finden sich drei erstmals abgefragte Standortfaktoren neu in dieser Übersicht.

 

Die detaillierte Auswertung der Standortumfrage für die einzelnen Kommunen hat zum Ziel, die Stadtverwaltungen stärker für die Belange der ansässigen Unternehmen zu sensibilisieren und konkrete Handlungsempfehlungen vor Ort abzuleiten, um die örtlichen Rahmenbedingungen noch wirtschaftsfreundlicher zu gestalten, Schwachpunkte offenzulegen, zielgenau anzugehen und die Qualität der Gemeinde als Unternehmensstandort so insgesamt weiter zu verbessern.

 

Zur kompletten Befragung und allen Ergebnissen der Umfrage der Schkeuditzer Unternehmen geht es hier: https://bit.ly/308HHz3

 

Unsere weiteren interessanten Immobilien finden Sie auf auf unserer Homepage. Wir beraten Sie auch gerne persönlich! Ihr Kontakt zu uns: www.rmc-immobilien.de (Fotos/Pläne: RMC – Rendite Management Concept GmbH/Landkreis Nordsachsen/Stadt Schkeuditz).

Unsere neuesten Nachrichten

Alle News:

Luftaufnahme der RMC

Nutzen Sie 25 Jahre Erfahrung für Ihre finanzielle Sicherheit!

Im oft unübersichtlichen Dschungel der verschiedensten Kapitalanlagen wünschen Sie sich einen exakten und nachhaltigen Wegweiser? Gerne setzen wir unsere inzwischen 25-jährige Erfahrung gewinnbringend für Ihre finanzielle Sicherheit ein.

Jetzt kennenlernen

Team Homepage web neu

Das Team der RMC GmbH steht Ihnen immer beratend zur Seite!

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung für den größtmöglichen Erfolg beim Kauf Ihrer Immobilie. Hand in Hand kümmern wir uns mit Ihnen um die Optimierung Ihrer Rendite und stellen uns immerwährend die Frage: „Wo können wir noch etwas für Sie verbessern?“

Unser Team

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

Details ansehen Verstanden Ablehnen