Rendite Management Concept GmbH

Neuer Lehrling web

Seit 1. September: Neuer Auszubildender bei der RMC - 22-Jähriger aus

Großberg wird schwerpunktmäßig in der Objektprojektierung eingesetzt

 

„Vermitteln, beraten, verwalten: Das Berufsbild des Immobilienkaufmanns ist ungemein vielfältig“, weiß unsere Geschäftsführerin Andrea Stilp (Foto links). Zusammen mit unserem Referenten der Geschäftsleitung, Christoph Kaiser (Foto rechts), hieß sie diese Woche unseren neuen Auszubildenden Florian Folger (Mitte), der seit 1. September unser Team verstärkt, offiziell willkommen.

 

Als ein von der Industrie- und Handelskammer (IHK) anerkannter Ausbildungsbetrieb geben wir jungen Menschen gerne die Chance, einen interessanten und abwechslungsreichen Beruf zu erlernen.  „Die Jugend ist die Zukunft unserer Firma. Wir setzen auf eigene Leute mit einer hohen Qualität“, so unsere Geschäftsführerin weiter.

 

„Du hast zweieinhalb abwechslungsreiche und spannende Jahre vor Dir“, versprach hingegen Christoph Kaiser. Ein Versprechen, auf das Florian, der schwerpunktmäßig in der Objektprojektierung eingesetzt werden wird, freut: „Ich wollte keinen eintönigen Bürojob machen“, sagt der 22-Jährige aus Großberg. Er war sich, auch nachdem bei er uns vor einem Monat einen Tag lang hinein schnuppern durfte, schnell klar: „Immobilienkaufmann ist das Richtige für mich!“ Herzlich willkommen im Team, Florian!

Unsere neuesten Nachrichten

Alle News:

Luftaufnahme der RMC

Nutzen Sie 25 Jahre Erfahrung für Ihre finanzielle Sicherheit!

Im oft unübersichtlichen Dschungel der verschiedensten Kapitalanlagen wünschen Sie sich einen exakten und nachhaltigen Wegweiser? Gerne setzen wir unsere inzwischen 25-jährige Erfahrung gewinnbringend für Ihre finanzielle Sicherheit ein.

Jetzt kennenlernen

Team Homepage web neu

Das Team der RMC GmbH steht Ihnen immer beratend zur Seite!

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung für den größtmöglichen Erfolg beim Kauf Ihrer Immobilie. Hand in Hand kümmern wir uns mit Ihnen um die Optimierung Ihrer Rendite und stellen uns immerwährend die Frage: „Wo können wir noch etwas für Sie verbessern?“

Unser Team