Rendite Management Concept GmbH

Hintergrund Seehausen 0010

Entscheidend für die erfolgreiche Investition in ein

Denkmalschutzobjekt ist die Auswahl von Standort und Lage

 

Das Wohnen in restaurierten Baudenkmälern ist begehrt und die Nachfrage steigt deutschlandweit weiterhin. Denn: Die Zeugen der Vergangenheit begeistern durch ihre meisterhafte Handwerkskunst. Es ist die Liebe zu den baulichen Details, die Emotionen weckt und die Begeisterung entfacht. Die Investition in Denkmal-Immobilien ist nicht nur eine Investition in einen finanziellen, sondern auch in einen emotionalen, kulturellen und gesellschaftlichen Wert.

 

Die Richtung ist eindeutig: Denkmal-Immobilien waren und sind besonders bei privaten Kapitalanlegern gefragt. Sie bieten neben den Mieteinnahmen nämlich ansehnliche Steuervorteile und stabile Renditen. Es ist somit nicht verwunderlich, dass die Anbieter von Denkmal-Immobilien in den letzten Jahren über ein stark vermehrtes Interesse berichten. Diese Nachfrage hatte sich auch 2018 fortgesetzt und wird ebenso 2019 prägen.

Hintergrund Seehausen 0010

Denkmal-Immobilien, wie im klassischen Standort Leipzig, in dessen Stadtteil Seehausen sich unser aktuelles und faszinierendes Denkmal- und Neubauprojekt befindet (mehr Infos dazu gibt es hier: https://www.rmc-immobilien.de/objekte/123/view/57-Verf%C3%BCgbare%20Immobilien/153/denkmal-und-neubauobjekt-in-leipzig-stadtteil-seehausen.html), gehören laut der aktuellen Ausgabe von „Cash.online“ (https://www.cash-online.de) zu den beliebtesten Investments privater Kapitalanleger. Für Käufer gibt es jedoch wichtige Kriterien zu beachten.

Hintergrund Seehausen 0001

Das anhaltend niedrige Niveau der Baufinanzierungszinsen und die hohe Nachfrage nach Sachwerten beflügeln derzeit den Markt. „Dank der hohen Wohnqualität ist die Nachfrage nach Objekten, die unter Denkmalschutz stehen, immens hoch. Auf Sachwerte zu setzen, die wie Denkmal-Immobilien wertmäßig steigen, bietet sich an. Es sind ausgezeichnete Kapitalanlagen, die wertstabil und renditeträchtig sind. Zudem besteht die Möglichkeit, mit ihnen Steuern zu sparen“, weiß auch Christoph Kaiser, bei der RMC – Rendite Management Concept GmbH aus Bad Abbach für die Vertriebssteuerung zuständig.

 

Während die Resonanz der Anleger zunimmt, entstehen jedoch beim Angebot bereits Engpässe, da etwa in Berlin ein Großteil der historischen Wohnhäuser bereits saniert ist. Der Mangel an geeigneten Objekten in der Hauptstadt, aber auch an anderen klassischen Denkmal-Immobilienstandorten wie Dresden und Leipzig, führt dazu, dass die Projektentwickler verstärkt auch in kleineren Städten tätig werden. „An den klassischen Denkmal-AfA (Absetzung für Abnutzung)-Standorten gibt es kaum noch etwas zu sanieren. Neue Städte wie Chemnitz oder Halle rücken in den Fokus“, erklärt Stefan Voges, Vorstand der Hansa Real Estate AG aus Leipzig „Cash.online“ gegenüber.

Hintergrund Seehausen 0002

Der Anteil der anrechenbaren Sanierungskosten am Kaufpreis des Objekts kann daher vollständig von der Steuer abgesetzt werden. Kapitalanleger, die eine Wohnung vor Beginn der Sanierung kaufen und anschließend vermieten, können diese Kosten über einen Zeitraum von zwölf Jahren geltend machen. Dies lohnt sich umso mehr, je höher der persönliche Steuersatz ist. In der Regel macht der Sanierungskostenanteil mindestens 50 Prozent des Kaufpreises aus, oft auch bis zu 80 Prozent.

Hintergrund Seehausen 0003

Entscheidend für die erfolgreiche Anlage in ein Denkmalschutzobjekt ist auch die Auswahl von Standort und Lage. Dabei sollte die Mietrendite nicht außer Acht gelassen werden. An erster Stelle stehen die Auswahl eines Standorts mit Wachstumspotenzial sowie eine gute Mikrolage. Wichtige Faktoren sind dabei eine gute wirtschaftliche Entwicklung, stabile oder steigende Einwohnerzahlen und eine gute Infrastruktur. Die jeweilige Immobilie sollte sich durch eine gute Verkehrsanbindung und die Nähe zu Schulen und Kindergärten sowie zu Angeboten der Nahversorgung auszeichnen. Gerade gefragte Lagen in den Metropolen haben weiterhin Potenzial.

Hintergrund Seehausen 0004

Den vollständigen Artikel gibt es in der aktuellen „Cash.“-Ausgabe 02/2019 oder online unter: https://www.cash-online.de/immobilien/2019/denkmalimmobilien-rendite-zum-anfassen/453901

Hintergrund Seehausen 0005

Hintergrund Seehausen 0006

Hintergrund Seehausen 0007

Hintergrund Seehausen 0008

Unsere neuesten Nachrichten

Luftaufnahme der RMC

Nutzen Sie 20 Jahre Erfahrung für Ihre finanzielle Sicherheit!

Im oft unübersichtlichen Dschungel der verschiedensten Kapitalanlagen wünschen Sie sich einen exakten und nachhaltigen Wegweiser? Gerne setzen wir unsere inzwischen mehr als 20-jährige Erfahrung gewinnbringend für Ihre finanzielle Sicherheit ein.

Jetzt kennenlernen

Team Homepage web neu

Das Team der RMC GmbH steht Ihnen immer beratend zur Seite!

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung für den größtmöglichen Erfolg beim Kauf Ihrer Immobilie. Hand in Hand kümmern wir uns mit Ihnen um die Optimierung Ihrer Rendite und stellen uns immerwährend die Frage: „Wo können wir noch etwas für Sie verbessern?“

Unser Team

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

Details ansehen Verstanden Ablehnen