Rendite Management Concept GmbH

Edi Prüfung

Eduard Strasheim meistert erfolgreich die Weiterbildung und den Abschluss

zum "Geprüften und anerkannten Sachverständigen der DESAG und des BSG"

 

Geschafft: Drei Monate neben der regulären Arbeit pauken und sich dann noch gezielt auf die umfangreiche und anspruchsvolle Prüfung vorzubereiten, sind vorbei: Wir gratulieren Eduard Strasheim, bei uns verantwortlich für den Bereich „Immobilien – Einkauf und Baubetreuung“, zum bestandenen Abschluss zum „Geprüften und anerkannten Sachverständigen der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft (DESAG) und des Berufsfachverbandes für das Sachverständigen- und Gutachterwesen (BSG)“.


„Wir sind stolz darauf, damit noch mehr Fachkompetenz in unserem Team zu haben“, freut sich unsere Geschäftsleiterin Andrea Stilp. „Wir unterstützen unsere Mitarbeiter sehr gerne und individuell bei ihren Weiterbildungs-Aktivitäten. Unser Dank gilt natürlich Eduard, dass er sich jenseits der Arbeitszeit für sich persönlich, aber auch für unser Unternehmen, engagierte.“


„Mehrere Bauobjekte und meine Aufgabe bei uns, diese Projekte zu begleiten, zu organisieren und zu überwachen, haben das große Interesse in mir geweckt, die Weiterbildung zum Bausachverständigen zu machen“, erzählt Eduard, der in den letzten Jahren durch eine Vielzahl von Baustellenbesuchen mit den einzelnen Gewerken praktisch und theoretisch in Kontakt gekommen war.


So bereitete er sich in den letzten drei Monaten explizit auf die Prüfung vor. Diese fand am 28. Oktober in Erding statt und wurde von der DESAG durchgeführt. Abgefragt wurden dabei die Aufgaben und Arbeitsweisen des Sachverständigen, die Themen „Der Bausachverständige für Schäden am Gebäude“, „Der Bausachverständige für die Einführung in die Wertermittlung am Bau“ und „Das Recht des Sachverständigen“ – komplexe Themen, die Eduard meisterte. Herzliche Gratulation!

 

Alle News im Archiv:

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

Details ansehen Verstanden Ablehnen