Rendite Management Concept GmbH

Residenz am Brühl - Wohnen im Chemnitzer Zentrum
164.468,40 € - 319.350,00 €
Zentrum.
Residenz am Brühl - Wohnen im Chemnitzer Zentrum
Spezial: Denkmal
Objektart: Eigentumswohnung
Objekt ID: 1247
Kategorie: ETW zum Verkauf
Status: verkauft
Baujahr: 1898
Haus: 60,60 m² - 106,45 m²

Objektbeschreibung:

 

  • Zentrumsnahe Lage
  • 17 gut geschnittene Wohneinheiten auf 6 Etagen inkl. EG
  • Denkmalabschreibung – 80 % Sanierungsanteil
  • Balkone zu den Wohnungen
  • Voll unterkellert
  • KfW-Kredit nach Programm 151 – ca. 850 € pro m²
  • Aufzugsanlage im Objekt
  • Wohnflächen von 60 m² bis 105 m² mit 2 bis 4 Zimmern
  • Möglichkeit der Grundrissmitgestaltung

 

Das hier angebotene Objekt „Residenz am Brühl“ wird einer Kernsanierung unterzogen, bei der insgesamt 17 Wohneinheiten auf 6 Etagen (inklusive Erdgeschoss) sowie Kellerabteile zu den einzelnen Wohnungen entstehen werden. Da das Objekt unter Denkmalschutz steht kann hier mit der erhöhten Abschreibung auf Denkmalimmobilien gerechnet werden, bei der der Sanierungsanteil des Mehrfamilienhauses bei insgesamt ca. 80 % liegen wird. Dabei haben Investorinnen und Investoren die Möglichkeit selbst bei der Grundrissgestaltung mitzuwirken und den Wohnraum perfekt auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden.  Derzeit wird mit Wohnflächen von ca. 60 m² bis zu 105 m² bei 2 bis 4 Zimmern geplant. Für die Finanzierung stellt die KfW-Bank außerdem einen Kredit von ca. 850 € pro m² zu den üblichen vergünstigten Konditionen des Programm 151. Im Objekt wird darüber hinaus eine moderne Aufzugsanlage installiert. Zuletzt erhalten alle Einheiten (mit Ausnahme einer Hochpattere-Wohnung) einen eigenen Balkon zur Wertsteigerung. Abschließend lässt sich festhalten, dass sich Kapitalanlegern wie auch Eigennutzern im Objekt „Residenz am Brühl“ dank der hervorragenden Lage nahe des Zentrums, den hochwertigen Materialien, welche bei der Sanierung verwendet werden sowie der günstigen Finanzierung, welche dank der hohen KfW-Mittel realisiert werden kann, eine hervorragende Möglichkeit für eine sichere Anlage mit Potential zur Wertsteigerung eröffnet.

 

Lage:

 

Chemnitz ist in den letzten Jahren zur mittlerweile viertgrößten Stadt in den neuen Bundesländern herangewachsten. Neben dem traditionell geprägten Ruf der Stadt als Industriezentrum entwickelte sich Chemnitz in den letzten Jahrzehnten auch hin zu einer modernen Stadt mit Raum für Kunst und Kultur. Das Stadtbild ist über die Jahre durch ebendiese gegensätzlichen Aspekte geprägt worden. Einerseits findet man Industriedenkmale ebenso wie sanierte Villen aus der Gründerzeit, andererseits gänzlich moderne Bauten oder aber die nach der Wende von Grund auf neu gestaltete Innenstadt. Hier befinden sich zum Beispiel das Alte sowie das Neue Rathaus, der Rote Turm, die moderne Zentralhaltestelle oder aber das Opernhaus und die Stadthalle nahezu nebeneinander.

 

Chemnitz ist heute der Motor der Industrie in Mitteldeutschland. Neben den Kernbranchen der Automobilindustrie, sowie des Maschinenbaus sind hier bereits über 50 Forschungs-und Entwicklungseinrichtungen, die angesehene Hochschule sowie das TCO (Technologie Centrum Chemnitz) ansässig. Daher ist es wenig verwunderlich, dass sich namhafte Firmen wie unter anderem die Volkswagen, IBM, Continental und die Schweizer Starrag Group hier niedergelassen haben. In Chemnitz wird darüber hinaus ebenso an die Zukunft gedacht. So wurden in den letzten Jahren gezielt die Forschungs-und Studieneinrichtungen in der Region gefördert, wodurch sich zahlreiche Unternehmen aus der Mikrosystemtechnik und der Biotechnik in der Region ansiedelten, um von den in der Stadt ausgebildeten Fachkräften zu profitieren.

 

Im Zentrum der Großstadt, keine 100 Meter entfernt vom Fluss Chemnitz, der der Stadt seinen Namen gegeben hat, findet sich das hier angebotene Mehrfamilienhaus in exklusiver Lage. Vom Objekt aus ist man in nur 5 Minuten am Schlossteich, am Hauptbahnhof oder aber in der Innenstadt. Dank dieser exquisiten Lage finden sich in der direkten Umgebung nicht nur sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, auch die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind hier schier unerschöpflich. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars verschiedenster Couleur laden genauso zum geselligen Beisammensein ein wie der bereits erwähnte Schlossteich, welcher im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für die Anwohner ist. Im Küchwaldpark, der ebenso in kurzer Zeit zu Fuß erreicht werden kann, lassen sich ausgedehnte Spaziergänge machen oder im daran angeschlossenen Eissportzentrum im Winter Schlittschuhfahren oder eine der vielen Veranstaltungen besuchen. Das historische Stadtbad Chemnitz, welches ebenso in unmittelbarer Entfernung liegt, bietet seinen Besuchern im Sommer eine willkommene Abkühlung und erfreut jung wie alt mit seinem bei der Sanierung 2010 wieder instandgesetzten Charme. Und auch Kulturfreunde kommen auf Ihre Kosten, finden sich doch eine Vielzahl an verschiedenen Museen sowie das Chemnitzer Kabaretthaus, welches über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist, in der Innenstadt. Dank der guten Lage wird es also den künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern der Anlage an nichts fehlen.

 

Ausstattung:

 

  • Fußbodenheizung in den Wohnungen
  • Dämmung an den Außenwänden
  • Überarbeitete Elektro-und Sanitärleitungen
  • Moderne Fliesen im Bad und WC
  • Fenster 3-fach isoliert
  • Handtuchheizkörper in den Bädern
  • Marken-Sanitäreinrichtungen und Armaturen
  • Stabparkett in Wohnräumen und Fluren
  • Glasfaseranschluss im Objekt
  • Stuckelemente im Wohnzimmer

 

Die „Residenz am Brühl“ wir vollständig saniert. Im Zuge der Arbeiten, welche in Absprache mit dem Amt für Denkmalschutz vollzogen werden, wird zunächst die sehr gut erhaltene Bausubstanz vollständig überprüft und, so nötig, ausgebessert. Die Außenwände erhalten zudem eine Dämmung. Auch die Innenwände werden, je nach Platz, eine weitere Dämmung mit einer Stärke von 5 cm bis 7 cm erhalten. Die Böden werden, soweit nicht gefliest, an die vorhandenen Räume angepasst. Zudem wird eine Fußbodenheizung in allen Räumen verlegt. Zusätzlich dazu wird in allen Bädern ein Handtuchheizkörper angebracht. Die Fenster werden im Originalstil wie von Denkmalschutz vorgegeben hergestellt, hier wird eine 3-fachisolierung zur besseren Wärmedämmung zum Einsatz kommen. Die Leitungen der Elektroinstallationen und die Sanitärstränge werden vollständig überarbeitet, hier werden die Wasser-Abwasser-und Heizungsleitungen in zentralen Schächten geführt. Jede Wohnung erhält außerdem einen eigenen UP-Stromverteiler sowie einen eigenen FI-Schutzschalter. Die Böden in den Wohnräumen und den Fluren werden mit einem Stabparkett belegt, wobei hier voraussichtlich Bambus zum Einsatz kommen soll. Die Fliesen in den Bädern und Toiletten werden mit modernen, großflächigen Fliesen versehen. Auch werden moderne Marken-Sanitäreinrichtungen und Armaturen in den Wohnungen angebracht. Der Fernsehanschluss wird, sofern möglich, über einen Kabelanschluss laufen. Zuletzt erhält die Anlage Anschluss an das High-Speed Glasfaserkabelnetz der Stadt und das Wohnzimmer wird mit Stuckelementen versehen.

Features:
Ausstattung
Denkmalgeschützt Balkon Parkett Personenaufzug
No location available
No reviews for house

Kommentar hinzufügen
Titel
Kommentar
Bewertung

CAPTCHA_picture
Tippen Sie die Buchstaben, die Sie im Bild oberhalb sehen, in das untere Feld.
Nachricht senden