Rendite Management Concept GmbH

Zentrumsnaher Neubau in Amberg auf dem Campus 4.0
87.469 € - 232.021 €
Deutschland, Bayern, Amberg.
Zentrumsnaher Neubau in Amberg auf dem Campus 4.0
Spezial: Neubau
Objektart: Apartment
Objekt ID: 1245
Kategorie: ETW zum Verkauf
Status: verkauft
Baujahr: 2018/19
Haus: 26,11 m² - 69,26 m² m²

Objektbeschreibung:

 

  • Repräsentativer Neubau mit Parkblick
  • KfW-Förderung i.H.v. bis zu 100.000 € je Einheit
  • 48 Wohnungen von 26,11 m² bis zu 69,25 m²
  • Alle Appartements mit Balkon bzw. Terrasse
  • Stellplätze und Tiefgarage zur Wohnanlage
  • Ca. 4% Mietrendite
  • Flächeneffiziente Grundrissgestaltung
  • Voll unterkellert
  • Baujahr 2108/2019

 

Mitten in einer großflächigen Parkanlage mit alten Baumbestand entsteht auf dem Campus 4.0 der Neubau „Parkpartments“ mit 48 hochmodernen Wohnungen. Die Wohnflächen der Einheiten liegen zwischen ca. 26 m² und 38 m², wobei eine Einheit im Erdgeschoss zusätzlich knapp 70 m² umfasst. Dank der flächeneffizienten Grundrissgestaltung sind dabei Wohn-Schlaf-und Kochbereich sowie Essbereich und das Bad klar voneinander getrennt. Zur Wertsteigerung erhalten die Appartements jeweils einen Balkon bzw. eine Terrasse für die Erdgeschosswohnungen. Der repräsentative Neubau mit Parkblick aus allen Wohnungen erhält außerdem noch Stellplätze außen sowie eine Tiefgarage. Er wird voll unterkellert, sodass alle Einheiten ein eigenes Abstellabteil erhalten können. Ferner werden von der KfW voraussichtlich Fördermittel nach dem Programm 55 (EnEV 2016) zur Verfügung gestellt. Hier wird mit einem vergünstigten Kredit von bis zu 100.000 € je Wohnung sowie einem Tilgungszuschuss von ca. 5.000 € je Einheit kalkuliert. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Dank der gut geschnittenen Wohnungen, der hochwertigen Materialien, welche beim Bau verwendet werden sowie der exklusiven Lage in einem neu entstehenden urbanen Stadtteil eine gute Vermietbarkeit bei einer vergleichsweisen hohen Mietrendite zu einer stabilen und sicheren Wertanlage für Investorinnen und Investoren, als auch für Eigennutzer führt.

 

WICHTIG: Hier muss mit einer Außenprovision in Höhe von 3,57 % gearbeitet werden!

 

Lage:

 

Amberg ist eine Stadt, in der der traditionelle Lebensstil mit der Moderne zu einer perfekten Symbiose verschmilzt. Die Stadt als Oberzentrum liegt zwischen Regensburg und Nürnberg im Norden der Oberpfalz und kann daher von der hervorragend ausgebauten Infrastruktur der Region profitieren. Mit seinen 44.000 Einwohnern ist daher Amberg eine der wachstumsstärksten Regionen des Wirtschaftsraumer Bayern und positioniert sich als solcher als ein attraktiver Standort für innovative Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Hier haben bereits börsennotierte Unternehmen wie die Grammer AG und Siemens eine Heimat gefunden und helfen mit, den Standort Amberg weiter auszubauen und auch für andere Konzerne attraktiver zu machen. Allerdings profitiert nicht nur die Stadt von den Unternehmen. Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weisen mit seinen ca. 3.500 Studenten bildet für die Firmen die Arbeitskräfte der Zukunft aus. So bleiben über 80 Prozent aller Absolventen in der Region, um für die Betriebe in der High-Tech-Industrie, der Elektrotechnik, der Umwelt-und Kunststofftechnik oder im Maschienenbau zu arbeiten.

 

Die Immobilie selbst ist im Süden der Stadt beheimatet. Hier wird auf dem Campus 4.0 ein neuer Stadtteil entstehen, der besser nicht gelegen sein könnte. Dank der hervorragenden Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist man in kürzester Zeit im Zentrum der historischen Altstadt. Auch das Straßenverkehrsnetz ist hervorragend ausgebaut. In direkter Umgebung befindet sich zudem mit Siemens der größte Arbeitgeber der Region. Über die Hauptstraße ist man in kurzer Zeit auf der A6, eine der Hauptverkehrsadern Bayerns, über welche man in ca. 20 Minuten in Nürnberg ist. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs werden direkt im Viertel entstehen, sodass auch die Versorgung der zukünftigen Anwohner des Areals kein Problem darstellen wird.

 

Ausstattung:

 

  • Fußbodenheizung in den Appartements
  • Energiesparbauweise nach KfW-Programm 55
  • Video-Gegensprechanlage
  • Echtholzparkett in den Wohnungen
  • Marken-Sanitärobjekte
  • Echtglas-Duschabtrennung
  • Elektrisch betriebene Außen-Jalousien
  • Moderne Fliesen in den Bädern
  • Tiefgarage mit Elektrischem Rolltor

 

Das Neubauprojekt „Parkpartments“ in Amberg wird in energieeffizienter Bauweise nach dem KfW-Programm 55 errichtet. Hier kommen die Vorschriften der Energiesparverordnung 2106 zum Tragen, was für die zukünftigen Bewohner als auch die Investorinnen und Investoren niedrige monatliche Nebenkosten zur Folge haben wird. Bei den Appartements selbst wird auf einen hohen Qualitätsstandard geachtet. Beim Bau kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Die Wohnungen erhalten zudem eine Fußbodenheizung in allen Räumen. Die Böden werden in sämtlichen Wohnräumen sowie der Küche mit einem Echtholzparkett belegt, in den Bädern kommen moderne, großflächige Fliesen zum Einsatz. Zudem werden hier Marken-Sanitärobjekte und als besonderes Highlight für das Auge eine Echtglas-Abtrennung für die Duschkabine installiert. Die Außen-Jalousien werden zudem elektrisch betrieben sein. Die Tiefgarage wird mit einem Rolltor abgesichert, welches ebenso elektrisch betrieben wird. Zuletzt wird eine Video-Gegensprechanlage eingebaut.

Features:
Ausstattung
Tiefgarage Terrasse Balkon Parkett Stellplatz
No location available
No reviews for house

Kommentar hinzufügen
Titel
Kommentar
Bewertung

CAPTCHA_picture
Tippen Sie die Buchstaben, die Sie im Bild oberhalb sehen, in das untere Feld.
Nachricht senden