Rendite Management Concept GmbH

NEUBAUPROJEKT Untermenzing - München
ca. 362.000 € - 739.900 €
Deutschland, Bayern, München, Allach - Untermenzing.
NEUBAUPROJEKT Untermenzing - München
Spezial: Neubau
Objekt ID: 1189
Kategorie: ETW zum Verkauf
Status: verkauft
Baujahr: 2016
Haus: ca. 55,00 - ca. 118,00 m²

Ruhige, idyllische Lage am Rande der Großstadt

 

Untermenzing liegt im Nordwesten von München. Der Stadtteil ist in erster Linie ein Wohngebiet und zählt hinsichtlich seiner großen Anzahl von Grünflächen zu den beliebtesten in München. Der Fluss Würm sorgt dabei zentral für eine idyllische, ja fast schon malerische Atmosphäre. Als wie wenn die Zeit stehen geblieben wäre erinnert der historische Ortskern an den Ursprung eines altes Bauerndorfs. Zu diesem Bild trägt auch die beeindruckende St. Martin-Kirche bei.

 

 

Leben am Fluss

 

Vielleicht trifft das auf die Untermenzinger sogar eher zu als auf Leute, die an der Isar wohnen. Denn die Würm und der Grünstreifen, der sie in Untermenzing umgibt, hat noch etwas Uriges, Ursprüngliches. Man vergisst beim Spazierengehen hier schnell, dass man sich in einer Großstadt befindet und wähnt sich weit draußen auf dem Land. Womöglich ist der anmutige Flusslauf deshalb ein so beliebtes Ausflugziel. Denn egal ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – ein Ausflug an die Würm lohnt sich grundsätzlich immer. Der beschaulich vor sich hinrauschende Strom steigert die Lebensqualität ungemein und Wohnraum an der Würm ist heiß begehrt.

 

 

Eversbuschstraße und Angerlohe

 

Die Eversbuschstraße, einer der schönsten Straßen des Stadtteils. Entlang der Würm verlaufend finden sich hier noch viele alte Bauernhöfe und verträumte Einfamilienhäuser, deren Gärten teilweise bis an den Fluss reichen. Das fußläufig zu erreichende Naturschutzgebiet Angerlohe ist einer der weiteren Gründe, warum Untermenzing als Wohngebiet so gefragt ist.

 

 

St. Martin – wuchtiger Turm und barocke Altäre

 

Wenn man das spektakulärste Bauwerk in Untermenzing sucht, wird man schnell fündig: Die unter Denkmalschutz stehende Kirche St. Martin. Die heutige Bauweise geht bereits auf das Jahr 1500 zurück. Vor allem der wuchtige Turm sticht hervor. In der Kirche befinden sich drei barocke Altäre, die St. Martin im 17. Jahrhundert baute und die im Laufe der Zeit mehrfach abgeändert wurden. Auf dem zugehörigen Friedhof fanden einige bekannte Persönlichkeiten der Münchner Geschichte, wie der Secessionsbildhauer Peter Winter oder der SPD-Reichstagsabgeordnete Josef Felder, ihre letzte Ruhestätte.

 

Die Stadtteile Untermenzing und Allach bilden zusammen den Stadtbezirk 23. Auf einer Fläche von 1.543,50 Hektar wohnen 30.737 Einwohner. Im Bezirk gibt es 31 Kindertagesstätten, drei Grundschulen, eine Mittel- und Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium. Mit 200 Hektar weist das zum Stadtbezirk gehörende Allach die höchste Gewerbe- und Industrieflächendichte im ganzen Münchner Stadtgebiet auf.

 

 

Zuzüglich zum Kaufpreis wird bei diesem Objekt eine Maklerprovision fällig!

Features:
Ausstattung
Balkon Parkett Personenaufzug Gartenanteil Tiefgarage Terrasse
No location available
No reviews for house

Kommentar hinzufügen
Titel
Kommentar
Bewertung

CAPTCHA_picture
Tippen Sie die Buchstaben, die Sie im Bild oberhalb sehen, in das untere Feld.
Nachricht senden